Mit Zuversicht voran …

… nun ist das Jahr 2023 über schon eine Woche alt. Leider erreichte uns im vergangenen Jahr die traurige Nachricht über den Tod unsere langjährigen Mitglieder
 
  • Heinrich Birfeld +27.12.2022 im Alter von 75 Jahren
  • Irmine Dobbelstein +8.11.22 im Alter von 97 Jahren
  • Hans Haase +8.6.2022 im Alter von 68 Jahren und
  • Otmar Steinkamp +28.2.2022 im Alter von 59 Jahren

Alle die sie kannten, werden sie immer in Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt besonders den Angehörigen. 

Rückblickend auf das letzte Jahr haben wir neben den dramatischen Ereignissen in der Welt im EKC ein schwieriges Jahr geschafft. Nach dem Stillstand des Vereinslebens durch die Pandemie konnte 2022 schon wieder etwas Normalität gewonnen werden. Einige Paddeltouren und Events haben wieder stattfinden können. 
 
Ein großer Kraftakt ist uns letztes Jahr mit der Sanierung des Bootshauses gelungen. An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank an alle, die tatkräftig mitgeholfen haben. Insbesondere möchten wir hier Axel, Franz, Heiner, Hildegard und Chris erwähnen, die Außergewöhliches geleistet haben. Das Ergebnis – ein schönes Bootshaus – kann sich sehen lassen. 
 
Mit Zuversicht blicken wir nun auf das kommende Jahr, lasst uns das Bootshaus nutzen und viele schöne Stunden auf dem Flüssen erleben. In diesem Sinne wünschen wir euch ein gelingendes und friedliches Neues Jahr.
 
Eure Vorsitzenden Aino und Bert 

8. Eifel-Canadiertreffen (ECT)

Nach 2 Jahren Pause konnten wir endlich wieder zahlreiche Canadierfahrer – darunter etliche Jugendliche – in unserem frisch sanierten Bootshaus begrüßen. Schon am Freitag wurde mit fleißiger Unterstützung die Zutaten für die Serbische Bohnensuppe geschnippelt und am Lagerfeuer geklönt. Samstags ging’s auf die Rur. Zurück am Bootshaus gab’s erst Plätzchen und Kuchen, danach Suppe und – natürlich – ein großes Lagerfeuer. Das Aufräumen und Putzen am Sonntag war im Null-Komma-Nix erledigt dank vieler helfender Hände. Fotos

So konnten wir bei schönstem Sommerwetter den Herbst aktiv verabschieden. Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: Wenn Eifelbiber und Häuptling Kleine Wurzel … 

Trainingszeiten

Hallo zusammen,

Training ist abwechselnd in Aachen und Eschweiler Dürwiß, außer in den Schulferien und an Feiertagen. 

Zur Abstimmung gibt es eine Signal-Gruppe „Training-EKC“. Dort bitte immer anmelden!

Hier der Link, um eine Aufnahme in die Gruppe anzufragen:
https://signal.group/#CjQKIFdqnnHt9teO4R_62ZY01ohmj9Jiz5Y0YKrrEw1t4FbXEhBmUSQd0YyAz8LeL-erkLVb

Wenn weniger als eine Person kommen will, fällt das Training aus. 

Genauere Termine siehe bei EKC Termine unter nächste Veranstaltungen. Steht unter dem aktuellen Wanderfahrtenplan.