KIK im EKC verlängert bis Dezember 2022

2003 hat der Eschweiler Kanu Club die Qualifikation KIK erstmalig beantragt und erhalten. Im November 2018 wurde die Verlängerung zum wiederholten Mal beantragt und ist nun bis Dezember 2022 gültig.

KIK steht für Kids im Kanu und zeichnet Kanuvereine in NRW für ihre aktive Jugendarbeit aus.
Um das Qualitätssiegel zu erhalten, müssen Bedingungen, wie eine bestehende Jugendordnung, qualifizierte Jugend- und Übungsleiter, kindergerechtes Material und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Kanu nachgewiesen werden.
Sie gilt jeweils für 4 Jahre und wird danach neu geprüft und verliehen. KIK soll am Kanusport interessierten Familien, Kindern und Jugendlichen die Suche nach einem geeigneten Verein erleichtert. Mit dem KIK-Logo im Schaukasten, auf der Homepage und in der Vereinsbeschreibung des DKV wird auf die Auszeichnung hingewiesen und geworben.

Mitgliederversammlung 18.3.2021

Merkwürdige Zeiten erfordern neue Methoden – am 18.3.2021 fand unsere Mitgliederversammlung per Videokonferenz statt. 30 Teilnehmern haben sich zur per Teams eingewählt und für 2 Stunden alle  Punkte derTagesordnung besprochen.
An dieser Stelle ein Dankeschön an Carmen Nischik, die 11 Jahre als Geschäftsführerin im EKC-Vorstand mitgearbeitet hat.

 

 

Märkische Umfahrt im August 2020

Impressionen von der “Klassischen Märkischen Umfahrt“

  • Start in Erkner, gegen die leichte Strömung der Dahme bis zum Spreewald, danach in die Spree/ Müggelspree und zurück nach Berlin
  • 185 km mehr oder weniger stehendes Wasser, viele Seen und unendlich viele mögliche Varianten
  • schöne Biwakplätze, wildes Zelten nach Brandenburgischem Naturschutzgesetz für Wasserwanderer erlaubt
  • trotz Corona unproblematisch, wenn man die Tour so plant, dass man am Samstag/ Sonntag weder im Berliner Umland noch im Spreewald ist
  • sehr dünn besiedelt und schöne alte Städtchen

Fazit: wir werden die Tour bestimmt wiederholen
Petra und Achim