Bautagebuch Bootshaussanierung

16.7. – 6.8.21: Betriebsferien Aixbau – Zeit zum Nachdenken, umplanen und Trocknen!

15./16.7.2021: Die Rur tritt über die Ufer, der Stausee Obermaubach läuft über. Das Bootshaus wird zwar nicht überflutet, aber der enorme Wasserdruck presst das Wasser von außen durch Wände und Boden. Glück im Unglück: da das Bootshaus komplett leer ist und die Bodenplatte freigelegt ist, sieht man, wo das Wasser Schaden angerichtet hat. Nicht auszudenken, die Sanierung wäre schon abgeschlossen! Weiterlesen

Es geht los – wir können mit der Sanierung im Bootshaus beginnen!

Wir brauchen eure Unterstützung …
          sehr kurzfristig, aber das OK der Staatskanzlei kam für uns auch sehr kurzfristig!
… am Samstag, 10. Juli 2021 treffen wir uns um 9.00 Uhr am Bootshaus

Geplant sind am Samstag:

  • Zelt aufbauen
  • Ausräumen und Zwischenlagern von Möbeln und Schrankinhalten
  • Abbau der Küche und Lagerung in der Bootshalle
  • Platz schaffen in der Bootshalle
  • Platz schaffen für die Bauarbeiter

Nochmal zur Erinnerung: wir haben im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ über den StadtSportverband Eschweiler 159.000 € zur energetischen und behindertengerecheten Sanierung des Bootshauses bewilligt bekommen.

Leider sind wir vom GemeindSportBund Kreuzau, in dessen Zuständigkeitsbereich unser Bootshaus liegt, bei der möglichen Förderung nicht berücksichtigt worden, sodass wir mit ca. 20.000 € Barkapital und Eigenleistungen im Wert von ca. 20.000 € rund 200.000 € verplanen können.

Was wird gefördert:

  • Sanierung der Heizungsanlage mit Einbau einer Fußbodenheizung
  • Sanierung der Sanitärbereiche
  • weitere Dämmungsmaßnahmen an Wänden und Decken
  • neue Fenster

Was wir in Eigenleistung machen können:

  • Ausräumen und Zwischenlagern von Möbeln und Schrankinhalten
  • Abbrucharbeiten
  • Ab- und Aufbau der Küche
  • Ab- und Aufbau der Spinde

Spenden: Ohne die eingeplanten Zuschüsse aus Kreuzau und durch die seit Antragstellung im November 2019 gestiegenen Handwerkerkosten hoffen wir auf Spenden, um so viel wie möglich der geplanten Maßnahmen durchführen zu können. Als gemeinnütziger Verein können wir Spendenbescheinigungen ausstellen.

Frühlingswochenende im Bootshaus mit Jugendvollversammlung

Am Freitag, 6. März hat die Jugendvollversammlung mit erfreulich vielen Teilnehmern getagt. Neben den üblichen Berichten zu Aktionen von 2014 standen die Änderung der Jugendordnung und Wahlen an. Abends wurde der Kamin angefeuert und gespielt.

2015-03-07 Bootshaus_Rursee_03

Und das ist der aktuelle Jugendvorstand:
1. Jugendwart: Chris Schog
2. Jugendwart: Hannah Mertes
Jugendsprecher der Wahlgruppe 1: Lasse Keuneke
Jugendsprecher der Wahlgruppe 2: Moana Middel

Am Samstag, 7. März ging weiter mit Inventur, Materialcheck und Arbeiten rund ums Bootshaus. Neben der Reparatur von Booten wurde Holz gehackt, die Hänger geputzt und wildwuchernde Hecken geschnitten.

Danke an die vielen fleißigen Helfer!

Nachts Mondscheinpaddeln mit den Boich-Thumern.